Startseite
Wir über uns
Nachteile der Eigenreinigung......
Leistungen
Neu - Quick Clean - Neu
Qualität
Qualitätsverbund Gebäudedienste
Service
Umwelt
Unser Handwerk
Bilder zum Staunen
News
Kontakt
Bestellung
Aktuelle Nachrichten
Impressum
AGB
Gästebuch
Multimedia Show 1


Das Markenzeichen der umweltbewusst und nachhaltig wirtschaftenden Fachbetriebe des Gebäudereiniger-Handwerks.












Seit der Änderung der Handwerksordnung zum 01.01.2004 ist allein aus der Eintragung eines Betriebes in die Handwerksrolle nicht mehr erkennbar, ob ein Reinigungsbetrieb über eine Meisterqualifikation verfügt, da die Eintragung keinerlei Kompetenznachweis mehr erfordert. Mit dieser Freigabe des Gebäudereiniger-Handwerks entstand eine Marktsituation, die geprägt ist von einem zunehmend ruinösen Wettbewerb zu Lasten der Qualität und von wachsender Verunsicherung der
Auftraggeber. Die besonders qualifizierten Betriebe unserer Verbandsorganisation stellen sich dieser Entwicklung aktiv entgegen. Sie haben den Qualitätsverbund Gebäudedienste der umweltbewusst und nachhaltig wirtschaftenden Fachbetriebe des Gebäudereiniger-Handwerks gegründet. Über das Markenzeichen des Qualitätsverbundes können sich die Kunden des Gebäudereiniger-Handwerks zuverlässig über die Leistungsfähigkeit eines Gebäudedienstleisters orientieren.
Die zertifizierten Mitglieder des Qualitätsverbundes Gebäudedienste sind nachhaltig wirtschaftende Fachbetriebe, die über die nachgewiesene Meister- oder vergleichbare Qualifikation hinaus erfolgreich eine Eingangsschulung zur nachhaltigen Unternehmensführung durchlaufen und sich zu einer kontinuierlich darauf aufbauenden Fortbildungsqualifikation verpflichtet haben.

Die auf die Meisterprüfung im Gebäudereiniger-Handwerk aufbauende Eingangsschulung und Fortbildung zur nachhaltigen Unternehmensführung orientiert sich an fünf Schwerpunkten
• Effektive Unternehmensführung, Personalentwicklung und Mitarbeitermotivation
unter besonderer Berücksichtigung gesetzlicher und tariflicher Vorgaben
• Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Arbeitssicherheit
• Kontinuierliche Steigerung der Fach- und Ausführungskompetenz
• Konstruktive Kundenkommunikation und Kooperation
• Soziales und ökologisches Engagement.

Die Mitglieder des Qualitätsverbundes Gebäudedienste haben erkannt, dass nur über den Ausgleich zwischen ökonomischen, sozialen und ökologischen Interessen heute noch eine auf Dauer erfolgreiche Unternehmensführung erreichbar ist. Nur die Balance dieser vordergründig widerstreitenden Faktoren gewährleistet die Identifikation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter, sichert die Leistungsfähigkeit des Unternehmens und rechtfertigt das Vertrauen der Auftraggeber.
Eine gezielte Vorsorge im Hinblick auf Umwelt- und Arbeitsschutz stabilisiert den Handlungsrahmen.
Eine offene Kooperation und Dialogbereitschaft mit den Partnern und Auftraggebern stärkt das langfristige Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des Unternehmens.

Testen Sie uns...........